Derbysieg gegen Haaren

Das Derby gegen Concordia Haaren gewann Kirchhoven hoch verdient mit 4:0 (1:0)! Nachdem sich die ersten 15 Minuten des Spiels hauptsächlich im Mittelfeld abspielten, drehten die Kirchhovener auf und erspielten sich gute Möglichkeiten den Führungstreffer zu erzielen. So war es Michael Schranz, der nach einem Abpraller über das leere Tor zielte. Oder Daniel Heinrichs, der nach feinem Zuspiel von Philip Plambeck die Latte traf. Das Tor vor der Halbzeit erzielte schließlich Marcel Krichel. In der 35. Minute gab es nach Foulspiel an Daniel Heinrichs Freistoss von der linken Strafraumgrenze. Der Ball wurde auf den 2. Pfosten gebracht, Thomas Schöbben versuchte an den Ball zu kommen und verunsicherte damit den Torhüter, der dem Ball nur noch hinterher sehen konnte. In den letzten Minuten der 1. Halbzeit drängte Haaren dann etwas in Richtung Kirchhovener Tor und kamen innerhalb 5 Minuten zu 3 Chancen, die aber alle nichts einbrachten. In der zweiten Halbzeit stand die Kirchhovener Abwehr um Libero Frank Tholen weiter gut und ließ nichts anbrennen! Wenige Minuten nach Wiederanpfiff spielte Michael Schranz einen schönen Steilpass in den 16er, der durch Daniel Heinrichs zum 2:0 verwertet wurde. Zahlreiche Möglichkeiten die Führung zu erhöhen blieben danach zunächst ungenutzt. In der 68. Minute gelang dann endlich das 3:0! Nach einem schönen Angriff über die linke Seite verlängerte Sebastian Fuchs den Ball per Hacke auf den am langen Pfosten frei stehenden Daniel Heinrichs, der den Ball im Tor versenkte. Den Schlusspunkt markierte Marcel Krichel. Zunächst spielte er mit einem schönen Pass Sebastian Fuchs in den Lauf, der anschließend im Strafraum nur durch ein Foul zu stoppen war. Den fälligen Strafstoss schoss Krichel dann. Da beim ersten Versuch ein Spieler zu früh in den Strafraum lief, musste der Elfmeter wiederholt werden. Bei der Wiederholung verwandelte Marcel Krichel sicher! Das Ergebnis von 4:0 hätte durchaus höher ausfallen können, allerdings hätte vor dem Spiel aufgrund der personellen Problem wohl niemand mit solch einem klaren Ergebnis gerechnet.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.